Abklärung

Nach dem Eingang der Anmeldung erhalten Sie von uns eine Eingangsbestätigung. Wir sind bemüht, Ihr Kind so schnell wie möglich für eine Abklärung aufzubieten. Dennoch lässt sich eine Wartezeit nicht vermeiden. Sobald als möglich bieten wir Ihnen telefonisch einen Abklärungstermin an.
Die Abklärung dauert etwa 1,5 Stunden. In erster Linie geht es dabei um die Beurteilung der Sprache des Kindes. Dies geschieht im Spiel und mittels spezieller Testverfahren und ist stets dem Alter und Entwicklungsstand des Kindes angemessen. Zusätzlich findet ein Gespräch mit den Eltern statt, wodurch die Logopädin einen Überblick über die allgemeine Entwicklung des Kindes und über den Verlauf der Sprachentwicklung erhält. Damit Sie sich auf das Gespräch vorbereiten können, haben wir für Sie einen kurzen Elternfragebogen zusammengestellt.
Zeigt die Abklärung, dass eine logopädische Therapie sinnvoll wäre, erhält das Kind so bald als möglich einen Therapieplatz.
Haben sie den Eindruck, die Sprachentwicklung Ihres Kindes verläuft nicht altersgemäss, dann zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren. Die Erfahrung zeigt, dass eine möglichst frühe Intervention sinnvoll ist.